Bundesrecht konsolidiert

Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz - Durchführungsverordnung § 1

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz - Durchführungsverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 509/1979 aufgehoben durch BGBl. Nr. 875/1992

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

12.08.1989

Außerkrafttretensdatum

31.12.1992

Abkürzung

AVOG-DV

Index

14/03 Abgabenverwaltungsorganisation

Text

§ 1. Die Zuständigkeit zur Ausstellung von Verschlußanerkenntnissen (§ 114 Abs. 3 des Zollgesetzes 1988, BGBl. Nr. 129 (Anm.: richtig: BGBl. Nr. 644)) wird auf das Hauptzollamt (§ 14 Abs. 3 AVOG) des Finanzlandesdirektionsbereiches beschränkt, in dem

a)

das Fahrzeug, für das die Ausstellung des Verschlußanerkenntnisses beantragt wird, zum Verkehr zugelassen ist oder

b)

die Person, die für einen Behälter die Ausstellung des Verschlußanerkenntnisses beantragt, ihren Wohnsitz oder Sitz hat.

Anmerkung

Zollgesetz 1955, BGBl. Nr. 129/1955
Zollgesetz 1988, BGBl. Nr. 644/1988

Gesetzesnummer

10000652

Dokumentnummer

NOR12012817

Alte Dokumentnummer

N1198910915A