Bundesrecht konsolidiert

Arbeits- und Sozialgerichtsgesetz § 27

Kurztitel

Arbeits- und Sozialgerichtsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 104/1985

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 27

Inkrafttretensdatum

01.01.1987

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

ASGG

Index

14/02 Gerichtsorganisation

Text

Bekanntgabe des Wahlergebnisses (der Entsendung)

§ 27. Das Wahlergebnis (die verfügte Entsendung) ist dem Präsidenten des Gerichtshofs unter Angabe des Zeitpunktes der Wahl (Entsendung) sowie des Vor- und Familiennamens, des Geburtsdatums, des Berufs, der Anschrift und der Berufsgruppe (Untergruppe) jeder einzelnen zum fachkundigen Laienrichter gewählten (als fachkundiger Laienrichter entsandten) Person mitzuteilen.

Anmerkung

S. auch § 30 Abs. 1 Z 1 und 2 lit. a sowie Abs. 3 und § 33 ASGG

Schlagworte

Vorname

Zuletzt aktualisiert am

17.11.2016

Gesetzesnummer

10000813

Dokumentnummer

NOR12011287

Alte Dokumentnummer

N11985179570