Bundesrecht konsolidiert

Arbeitnehmerschutz - Zelluloid, Zelluloidwaren, Zelluloidabfälle § 0

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Arbeitnehmerschutz - Zelluloid, Zelluloidwaren, Zelluloidabfälle

Kundmachungsorgan

RGBl. Nr. 163/1908 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 191/1999

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.1973

Außerkrafttretensdatum

31.12.1999

Index

50/01 Gewerbeordnung
60/02 Arbeitnehmerschutz

Beachte

Mit 1.1.1995 tritt dieses Bundesgesetz als Arbeitnehmerschutzvorschrift außer Kraft. Die Geltung als gewerberechtliche Vorschrift bleibt unberührt.

Titel

Verordnung der Ministerien des Handels, des Innern, der Finanzen, der Eisenbahnen, der öffentlichen Arbeiten und der Landesverteidigung einverständlich mit dem Reichskriegsministerium vom 15. Juli 1908, betreffend den Verkehr mit Zelluloid, Zelluloidwaren und Zelluloidabfällen
StF: RGBl. Nr. 163/1908

Anmerkung

Erfassungsstichtag: 1.9.1997

Zuletzt aktualisiert am

11.02.2016

Gesetzesnummer

10008065

Dokumentnummer

NOR11008215

Alte Dokumentnummer

N6190815158L

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/rgbl/1908/163/P0/NOR11008215