Bundesrecht konsolidiert

Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger-Meisterprüfungsordnung § 0

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger-Meisterprüfungsordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 567/1989

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.1990

Außerkrafttretensdatum

31.01.2004

Index

50/01 Gewerbeordnung

Beachte

Auf Grund der Übergangsbestimmung des § 375 Abs. 1 Z 74 GewO 1994
mit Ablauf des 31. Jänner 2004 außer Kraft getreten.

Titel

Verordnung des Bundesministers für wirtschaftliche Angelegenheiten vom 20. Oktober 1989 über die Durchführung der Meisterprüfung für das Handwerk der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger (Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger- Meisterprüfungsordnung)
StF: BGBl. Nr. 567/1989

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 21 und des § 18 Abs. 8 der Gewerbeordnung 1973, BGBl. Nr. 50/1974, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 399/1988 wird - hinsichtlich des § 4 Abs. 4 im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Unterricht, Kunst und Sport - verordnet:

Schlagworte

Denkmalreiniger, Fassadenreiniger

Gesetzesnummer

10006969

Dokumentnummer

NOR11007082

Alte Dokumentnummer

N5198910195H

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1989/567/P0/NOR11007082