Bundesrecht konsolidiert: Auslandsunterhaltsgesetz - Vereinigte Staaten von Amerika Art. 1, Fassung vom 03.01.2018

Auslandsunterhaltsgesetz - Vereinigte Staaten von Amerika Art. 1

Kurztitel

Auslandsunterhaltsgesetz - Vereinigte Staaten von Amerika

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 479/1990

Typ

V

§/Artikel/Anlage

Art. 1

Inkrafttretensdatum

01.08.1990

Außerkrafttretensdatum

Index

20/02 Familienrecht

Text

Die Gegenseitigkeit ist in vollem Umfang (auch hinsichtlich der Vollstreckung vollstreckbarer gerichtlicher Entscheidungen oder sonstiger vollstreckbarer Schuldtitel) mit folgenden Staaten und Gebieten der Vereinigten Staaten von Amerika verbürgt:

Alaska, American Samoa, Arizona, Arkansas, California, Colorado, Connecticut, Delaware, Florida, Georgia, Guam, Hawaii, Idaho, Illinois, Indiana, Iowa, Kansas, Kentucky, Louisiana, Maine, Maryland, Massachusetts, Michigan, Minnesota, Missouri, Montana, Nebraska, Nevada, New Hampshire, New Jersey, New Mexico, New York, North Carolina, North Dakota, Ohio, Oklahoma, Oregon, Pennsylvania, Puerto Rico, Rhode Island, South Carolina, South Dakota, Tennessee, Texas, Utah, Vermont, Virgin Islands, Virginia, Washington, West Virginia, Wisconsin, Wyoming.

Zuletzt aktualisiert am

02.10.2012

Gesetzesnummer

10002939

Dokumentnummer

NOR12035241

Alte Dokumentnummer

N2199011466H