Bundesrecht konsolidiert: Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger Art. 10a, Fassung vom 13.03.2017

Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger Art. 10a

Kurztitel

Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger

Kundmachungsorgan

RGBl. Nr. 142/1867 zuletzt geändert durch BGBl. Nr. 8/1974

Typ

BVG

§/Artikel/Anlage

Art. 10a

Inkrafttretensdatum

01.01.1975

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

StGG

Index

10/10 Grundrechte, Datenschutz, Auskunftspflicht

Text

Artikel 10a. Das Fernmeldegeheimnis darf nicht verletzt werden.

Ausnahmen von der Bestimmung des vorstehenden Absatzes sind nur auf Grund eines richterlichen Befehles in Gemäßheit bestehender Gesetze zulässig.

Zuletzt aktualisiert am

15.09.2014

Gesetzesnummer

10000006

Dokumentnummer

NOR12007934

Alte Dokumentnummer

N11974137610