Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Festlegung der Abwicklungsstelle nach dem Wasserbautenförderungsgesetz 1985, Fassung vom 22.10.2018

§ 0

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft betreffend die Festlegung der Abwicklungsstelle nach dem Wasserbautenförderungsgesetz 1985
StF: BGBl. II Nr. 303/2013

Präambel/Promulgationsklausel

Aufgrund des § 3a Abs. 1 des Wasserbautenförderungsgesetzes 1985 (WBFG 1985), BGBl. Nr. 148/1985, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 98/2013, wird verordnet:

§ 1

Text

Betrauung einer Abwicklungsstelle

§ 1. Gemäß § 3a Abs. 1 WBFG 1985 wird die Kommunalkredit Public Consulting GmbH als Abwicklungsstelle festgelegt.

§ 2

Text

Inkrafttreten

§ 2. Diese Verordnung tritt mit Ablauf des Tages der Kundmachung in Kraft.