Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Edelmetallgegenstände - Prüfung und Bezeichnung, Fassung vom 18.12.2017

§ 0

Langtitel

Kundmachung des Bundeskanzlers betreffend den Geltungsbereich des Übereinkommens betreffend die Prüfung und Bezeichnung von Edelmetallgegenständen
StF: BGBl. III Nr. 150/2004

Art. 1

Text

Nach Mitteilung der Schwedischen Regierung haben folgende Staaten ihre Beittrittsurkunde zum Übereinkommen betreffend die Prüfung und Bezeichnung von Edelmetallgegenständen (BGBl. Nr. 346/1975, zuletzt geändert durch BGBl. III Nr. 108/2004, letzte Kundmachung des Geltungsbereichs BGBl. III Nr. 117/1999) hinterlegt:

 

       ___________________________________________________

       Vertragsstaaten:              Datum des Beitritts:

       ___________________________________________________

       Lettland                        29. April 2004

___________________________________________________

       Litauen                          4. Mai 2004

___________________________________________________

 

Weiters hat nach Mitteilung der Schwedischen Regierung Dänemark *1) am 3. Juni 2004 die Gültigkeit des Übereinkommens betreffend die Prüfung und Bezeichnung von Edelmetallgegenständen auf Grönland erweitert. Die Erweiterung der Gültigkeit ist am 3. September 2004 in Kraft getreten.

 

____________________________________________________________________

*1) siehe BGBl. Nr. 40/1988