Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Verlegung des Bezirksgerichts Linz-Land nach Traun, Fassung vom 19.10.2017

§ 0

Langtitel

Bundesgesetz über die Verlegung des Bezirksgerichts Linz-Land nach Traun und die Änderung des Jugendgerichtsgesetzes 1988
StF: BGBl. I Nr. 116/2003 (NR: GP XXII RV 235 AB 275 S. 38. BR: AB 6900 S. 703.)

Sonstige Textteile

Der Nationalrat hat beschlossen:

Art. 1 § 1

Text

§ 1. Der Sitz des Bezirksgerichts Linz-Land wird nach Traun verlegt. Dieses Bezirksgericht hat künftig die Amtsbezeichnung Bezirksgericht Traun zu führen.

Art. 1 § 2

Text

§ 2. Mit der Vollziehung dieses Bundesgesetzes ist der Bundesminister für Justiz betraut.

Art. 1 § 3

Text

§ 3. Dieses Bundesgesetz tritt mit 1. Jänner 2005 in Kraft.