Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Umstellung des Firmenbuches auf ADV gemäß § 28 Firmenbuchgesetz, Fassung vom 21.10.2017

§ 0

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für Justiz gemäß § 28 Firmenbuchgesetz über die Umstellung des Firmenbuches auf ADV
StF: BGBl. Nr. 760/1993

Präambel/Promulgationsklausel

Gemäß § 28 des Firmenbuchgesetzes (FBG), BGBl. Nr. 10/1991, wird verordnet:

Art. 1

Text

Die Umstellung des Firmenbuches auf automationsunterstützte Datenverarbeitung wird für die mit Handelssachen betrauten Gerichtshöfe erster Instanz hinsichtlich des im § 2 Z 11 FBG genannten Rechtsträgers (Privatstiftungen) angeordnet.

Diese Verordnung tritt mit dem Privatstiftungsgesetz, BGBl Nr. 694/1993, in Kraft.