Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Übermittlung von Anträgen auf Verfahrenshilfe, Fassung vom 13.12.2017

§ 0

Langtitel

Kundmachung des Bundeskanzlers vom 19. Juni 1990 betreffend Notifikationen von zentralen Stellen gemäß dem Europäischen Übereinkommen über die Übermittlung von Anträgen auf Verfahrenshilfe
StF: BGBl. Nr. 338/1990

Art. 1

Text

Nach Mitteilungen des Generalsekretärs des Europarates haben nachstehende Staaten ihre Übermittlungs- und Empfangsstelle gemäß Art. 2 des Europäischen Übereinkommens über die Übermittlung von Anträgen auf Verfahrenshilfe (BGBl. Nr. 190/1982, letzte Kundmachung des Geltungsbereiches BGBl. Nr. 754/1988) notifiziert:

Griechenland:

Ypourgeio Dikaiosynis

(Ministry of Justice)

rue Zinonos, 2

GR - ATHENES

Irland:

The Legal Aid Board

47 Upper Mount Street

IRL - DUBLIN 2

Vereinigtes Königreich:

für England und Wales:

The Area Director

No. 14 Legal Aid Area

29-37 Red Lion Street

LONDON WC1R 4Pp

für Schottland:

The Secretary

The Scottish Legal Aid Board

44 Drumsheugh Garden

EDINBURGH EH3 7YR

für Nordirland:

The Liasion Officer

The Legal Aid Department

The Law Society of Northern Ireland

Bedford House, Bedford Street

BELFAST BT2 7FL