Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Vermutungsfristen bei Tiermängeln, Fassung vom 22.10.2017

§ 0

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für Justiz vom 28. November 1972 über die Vermutungsfristen bei Tiermängeln
StF: BGBl. Nr. 472/1972

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 925 des allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuchs, JGS Nr. 946/1811, in der Fassung des § 118 der Kaiserlichen Verordnung über die dritte Teilnovelle zum allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuch, RGBl. Nr. 69/1916, wird verordnet:

§ 1

Text

§ 1. Die Vermutung, daß ein Tier schon vor der Übergabe krank gewesen ist, tritt bei den in der Anlage angeführten Tierarten ein, wenn die dort angeführten Krankheiten und Mängel innerhalb der bei der betreffenden Krankheit oder dem betreffenden Mangel angeführten Frist hervorkommen.

§ 2

Text

§ 2. (1) Diese Verordnung tritt mit 1. Jänner 1973 in Kraft; mit Ablauf des 31. Dezember 1972 verliert die Verordnung des Justizministers im Einvernehmen mit dem Ackerbauminister vom 10. November 1916, RGBl. Nr. 384, über die Vermutungsfristen bei Viehmängel ihre Wirksamkeit.

(2) Diese Verordnung gilt nicht, wenn ein Tier schon vor dem 1. Jänner 1973 übergeben worden ist. In diesem Fall richtet sich die Frist nach der Verordnung des Justizministers im Einvernehmen mit dem Ackerbauminister vom 10. November 1916, RGBl. Nr. 384.

Anl. 1

Text

Anlage

Pferd, Esel, Maulesel, Maultier

 

1. Dämpfigkeit

14 Tage

2. Dummkoller

14 Tage

3. Aufsetzkoppen

14 Tage

4. Freikoppen

7 Tage

5. Kehlkopfpfeifen

7 Tage

6. Innere Augenentzündung

7 Tage

 

Rind

 

1. Leukose

150 Tage

2. Tuberkulose

21 Tage

3. Finnen

21 Tage

4. Lungenwurmseuche

21 Tage

5. Scheidenvorfall

14 Tage

6. Zungenschlagen

14 Tage

 

Schaf

 

1. Allgemeine, durch Parasiten bedingte Wassersucht

21 Tage

2. Räude

7 Tage

 

Ziege

 

Tuberkulose

21 Tage

 

Schwein

 

1. Leukose

60 Tage

2. Finnen

21 Tage

3. Muskeltrichinen

7 Tage

4. Grabmilbenräude (Sarkoptesräude)

7 Tage

 

Kaninchen

 

1. Myxomatose

10 Tage

2. Ohrräude

7 Tage

 

Huhn

 

1. Marek'sche Krankheit.

28 Tage

2. Leukose

21 Tage

3. Zitterkrankheit (Aviäre Encephalomyelitis)

10 Tage

4. Geflügelpocken (Pockendiphteroid)

7 Tage

5. Atypische Geflügelpest (Newcastle Krankheit)

5 Tage