Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Einheitliches Wechselgesetz, Fassung vom 18.12.2017

§ 0

Langtitel

Kundmachung des Bundeskanzleramtes, betreffend die Anwendung des Abkommens über das einheitliche Wechselgesetz durch Niederländisch- Indien und Curaçao.
StF: BGBl. Nr. 22/1936

Art. 1

Text

Nach einer Mitteilung des Generalsekretärs des Völkerbundes hat die niederländische Regierung in Ergänzung der Erklärung vom 16. Juli 1935, betreffend die Anwendung des Abkommens über das einheitliche Wechselgesetz auf Niederländisch-Indien und Curaçao (Kundmachung des Bundeskanzleramtes B. G. Bl. Nr. 374 aus 1935), erklärt, daß diese Anwendung nur unter den in der Anlage II des Abkommens verzeichneten Vorbehalten stattfinden wird.