Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Ergebnis der Volksabstimmung vom 12. Juni 1994, Fassung vom 24.10.2017

§ 0

Langtitel

Kundmachung der Bundesregierung über das Ergebnis der Volksabstimmung vom 12. Juni 1994
StF: BGBl. Nr. 735/1994

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 15 Abs. 2 des Volksabstimmungsgesetzes 1972, BGBl. Nr. 79/1973, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. Nr. 339/1993, wird kundgemacht:

Art. 1

Text

Bei der Volksabstimmung vom 12. Juni 1994 über den Gesetzesbeschluß des Nationalrates betreffend das „Bundesverfassungsgesetz über den Beitritt Österreichs zur Europäischen Union“ wurden 4 724 831 Stimmen gültig abgegeben.

Hievon lauteten 3 145 981 Stimmen (das sind 66,58 vH) auf „ja“ und 1 578 850 Stimmen (das sind 33,42 vH) auf „nein“.