Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Schutz der Opfer des Krieges, Fassung vom 20.10.2017

§ 0

Langtitel

Kundmachung des Bundeskanzlers betreffend den Geltungsbereich der Genfer Abkommen zum Schutze der Opfer des Krieges
StF: BGBl. Nr. 212/1993

Art. 1

Text

Nach Mitteilungen des Schweizerischen Bundesrates haben folgende weitere Staaten ihre Ratifikations- bzw. Beitrittsurkunden zum Genfer Abkommen zum Schutze der Opfer des Krieges (BGBl. Nr. 155/1953, letzte Kundmachung des Geltungsbereiches BGBl. Nr. 631/1992) hinterlegt:

 

Staaten:                               Datum der Hinterlegung der

                                       Ratifikations- bzw.

                                       Beitrittsurkunde:

 

China                                  28. Dezember 1956

Katar                                  15. Oktober 1975

Demokrat. Volksrep. Korea              27. August 1957

Mongolei                               20. Dezember 1958

Myanmar                                25. August 1992

Uganda                                 18. Mai 1964

 

Nachstehende Staaten haben erklärt, sich auch weiterhin an diese Abkommen gebunden zu erachten:

Bosnien-Herzegowina am 31. Dezember 1992

Kasachstan am 5. Mai 1992 mit Wirksamkeit vom 21. Dezember 1991

Kirgistan am 18. September 1992 mit Wirksamkeit vom 21.Dezember 1991

Niger am 21. April 1964

Ruanda am 5. Mai 1964

Turkmenistan am 10. April 1992 mit Wirksamkeit vom 26. Dezember 1991