Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für B-VG-Novelle, Fassung vom 18.10.2017

§ 0

Langtitel

Bundesverfassungsgesetz vom 2. März 1983, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz in der Fassung von 1929 geändert wird
StF: BGBl. Nr. 175/1983 (NR: GP XV IA 206/A AB 1450 S. 148. BR: AB 2687 S. 433.)

Art. 1

Text

Artikel I

(Anm: Änderung des B-VG)

Art. 2

Text

Artikel II

Ein Bundesgesetz betreffend Maßnahmen zur Abwehr von gefährlichen Belastungen der Umwelt, die durch Überschreitung von Immissionsgrenzwerten entstehen, kann erst nach Inkrafttreten einer Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern (Art. 15a B-VG) über die Festlegung von Immissionsgrenzwerten erlassen werden.

Art. 3

Text

Artikel III

(1) Dieses Bundesverfassungsgesetz tritt mit 1. Juli 1983 in Kraft.

(2) Mit der Vollziehung dieses Bundesverfassungsgesetzes ist die Bundesregierung betraut.