Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Schutz der Opfer des Krieges, Fassung vom 22.10.2017

§ 0

Langtitel

Kundmachung des Bundeskanzleramtes vom 7. Juli 1955 über die Genfer Abkommen zum Schutze der Opfer des Krieges.
StF: BGBl. Nr. 146/1955

Art. 1

Text

Nach Mitteilungen der Schweizerischen Gesandtschaft in Wien haben in der Zeit vom 10. Feber 1954 bis 22. Feber 1955 folgende weitere Staaten die vier Genfer Abkommen zum Schutze der Opfer des Krieges vom 12. August 1949, BGBl. Nr. 155/1953, ratifiziert oder sind ihnen beigetreten:

 

                            Datum der Hinterlegung der

  Staaten:                    Ratifikationsurkunden:

 

Bielorussische Sozialistische

  Sowjetrepublik ................  3. August 1954

Bulgarien ....................... 22. Juli 1954

Ekuador ......................... 11. August 1954

Finnland ........................ 22. Feber 1955

Kuba ............................ 15. April 1954

Niederlande .....................  3. August 1954

Polen ........................... 26. November 1954

Rumänien ........................  1. Juni 1954

Ukrainische Sozialistische

  Sowjetrepublik ................  3. August 1954

Ungarn ..........................  3. August 1954

Union der Sozialistischen

  Sowjetrepubliken .............. 10. Mai 1954

 

                                  Datum des Beitrittes:

 

Bundesrepublik Deutschland

  (einschließlich des Landes

  Berlin) ......................  3. September 1954

Liberia ........................ 29. März 1954

Thailand ....................... 28. Dezember 1954.