Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Navigation im Suchergebnis

Dokument 1 bis 50 von 84. Trefferseite:

Trefferliste

Nr.GeschäftszahlDatumGerichtTypKurzinformation 
18Ra38/09f10.06.2009OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
225Kt12/0719.01.2009OLG WienRSGemäß § 143a KartG 1988 (nunmehr: § 32 KartG 2005) ist die Geldbuße nach den Bestimmungen über di...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
325Kt12/0719.01.2009OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
425Kt19/0813.10.2008OLG WienRS1. Ein Abstellungsauftrag setzt voraus, dass eine kartellrechtswidrige Zuwiderhandlung im Entsche...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
525Kt19/0813.10.2008OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
625Kt108/0631.08.2007OLG WienRSZur Begründung eines berechtigten Interesses nach § 28 Abs 1 KartG reicht das Interesse an einer ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
725Kt108/0631.08.2007OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
825Kt30/0513.02.2006OLG WienRS1. Der Verweisungsbegriff der "Einbringung der Geldbuße" umfasst auch die Bewilligung vonWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
925Kt30/0513.02.2006OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1026Kt391/0519.12.2005OLG WienRSEin Unternehmen ist im Sinne des § 41 Abs 1 3 KartG 1988 am Zusammenschluss beteiligt, wenn für ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1126Kt391/0519.12.2005OLG WienRSBei einem Medienzusammenschluss kann auch der Untersagungsgrund der zu erwartenden BeeinträchtigungWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1227Kt245/0407.06.2005OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1325Kt542/04-7 (25Kt576/04)02.02.2005OLG WienRSEine Empfehlung kann auch in konkludenter Weise erfolgen, so auch durch bloßeWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1426Kt358/0417.12.2004OLG WienRSDie Abgrenzung des sachlich und örtlich relevanten Marktes hat nach dem Bedarfsmarktkonzept des § 3Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1526Kt358/0417.12.2004OLG WienRSNichtuntersagung eines Zusammenschlusses, verbunden mit Beschränkungen und Auflagen:

Beim
Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1626Kt358/0417.12.2004OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1729Kt387/0418.10.2004OLG WienRSEin Kartellgenehmigungsantrag ist im Falle der Anwendbarkeit von Gemeinschaftsrecht zurückzuweisen,Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1829Kt387/0418.10.2004OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
1926Kt132/04 (26Kt167/04, ...05.08.2004OLG WienRSDer Zusammenschlusstatbestand des § 41 Abs 1 Z 3 KartG ist auch dann verwirklicht, wenn zwarWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2026Kt132/04 (26Kt167/04, ...05.08.2004OLG WienRSUnter Marktmacht ist die Fähigkeit eines Unternehmens zu verstehen, seine Geschäftstätigkeit inWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2126Kt132/04 (26Kt167/04, ...05.08.2004OLG WienRSNichtuntersagung eines Medienzusammenschlusses, verbunden mit Beschränkungen und Auflagen:

Legt
Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2227Kt165/04 (27Kt205/04)05.08.2004OLG WienRSIm Bauspargeschäft ist auf der Einlagenseite (zumindest noch) von einem eigenen Markt auszugehen,...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2327Kt165/04 (27Kt205/04)05.08.2004OLG WienRSEine marktbeherrschende Stellung wird trotz Vorliegen der Voraussetzungen des § 34 Abs 1a Z 3 KartGWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2426Kt132/0405.08.2004OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2529Kt90/04 (29Kt150/04)17.06.2004OLG WienRSNichtuntersagung eines Zusammenschlusses unter Verhängung einer Auflage, und zwar einerWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2629Kt90/04 (29Kt150/04)17.06.2004OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2729Kt5/04 (29Kt70/04)24.05.2004OLG WienRSNichtuntersagung eines Zusammenschlusses unter Verhängung einer Auflage, und zwar einerWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2829Kt5/0424.05.2004OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
2925Kt38/04-12 (25Kt77/04)02.04.2004OLG WienRS1) Geldbußen sind zumindest in der Regel als Sanktionen für ein rechtswidriges Verhalten und nich...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3025Kt38/04-12 (25Kt77/04)02.04.2004OLG WienRS2) Nach § 142 Z 2 lit d KartG wird kein vorsätzliches Verhalten vorausgesetzt.

Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3125Kt38/04-12 (25Kt77/04)02.04.2004OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3226Kt370/0315.01.2004OLG WienRSDem Kartellgericht obliegt nach § 8 a KartG die Beurteilung von Tatsachen, die sich imWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3325Kt327/03 -10 (25Kt328/0...10.10.2003OLG WienRSDas KartG ist auf den Missbrauch einer beherrschenden Stellung auf dem Pferdemarkt (hier: auf demWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3425Kt327/03-10 (25Kt328/03...10.10.2003OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3525Kt160/03-44 (25Kt207/03, ...07.10.2003OLG WienRSRegionale Teilmärkte setzen die Möglichkeit eigener von der Nachbarregion unabhängiger Markt- undWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3625Kt160/03-44 (25Kt207/03, ...07.10.2003OLG WienRSKein Vollfunktionsunternehmen, wenn auf Dauer 95 % der Produktion der gemeinsamen Anlage von den ...Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3725Kt160/03-44 (25Kt207/03, ...07.10.2003OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3829Kt206/0301.10.2003OLG WienRS-
Vereinbarungen über ausschließliche Lizenzen sind nicht von vornherein "kartellrechtsneutral".
Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
3927Kt238/0311.07.2003OLG WienRSAnmeldebedürftig sind Zusammenschlüsse, die im Ausland vollzogen werden dann, wenn einerseits dieWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4027Kt238/0311.07.2003OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4127Kt456/02 (27Kt498/02, ...11.07.2003OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4229Kt107/0304.07.2003OLG WienRS-
Eine vorzeitige Vertragskündigung seitens des marktbeherrschenden Unternehmens stellt dann
Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4329Kt177/99-169 (29Kt178/9...25.06.2003OLG WienRSDie Wiener Funktaxiunternehmen haben am Markt der Flughafenfahrten einen Anteil von weniger als 25Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4429Kt177/99-169 (29Kt178/9...25.06.2003OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4527Kt481/0211.06.2003OLG WienRSZu § 5 Abs 1 Z 2 KartG: Beim Hauptverband der Sozialversicherungsträger liegt kein Monopol iSd § 5Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4626Kt16/0323.05.2003OLG WienRSUnter Berücksichtigung der nach dem Bedarfsmarktkonzept maßgeblichen Kriterien der Preislage, EigeWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4726Kt16/03-57 (26Kt26/03-5...23.05.2003OLG WienRSVerspricht ein beabsichtigter Zusammenschluss in mancher Hinsicht Verbesserungen derWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4826Kt16/03 (26Kt26/03)23.05.2003OLG WienTE Web-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
4927Kt446/0224.04.2003OLG WienRSIm Falle einer Beteiligung eines Pharmagroßhändlers auf dem Apothekenmarkt von unter 3 % kannWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument
5025Kt95/0226.03.2003OLG WienRSEs ist nicht Zweck des §8a KartG, die kartellrechtliche Relevanz eines vergangenen VerhaltensWeb-SeitePDF-DokumentRTF-Dokument

Navigation im Suchergebnis

Dokument 1 bis 50 von 84. Trefferseite: