Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

18.06.2007

Geschäftszahl

2006/02/0244

Rechtssatz

Der geprüfte Fahrzeuglenker muss über die Gefährlichkeit des Alkohols Bescheid wissen (E 23. März 1988, 88/02/0001). Von einem mangelnden Verschulden kann somit keine Rede sein.