Gericht

Verwaltungsgerichtshof

Entscheidungsdatum

19.03.1990

Geschäftszahl

89/15/0085

Rechtssatz

Der Erbschaftskauf, der ohne Inventarerrichtung erfolgt, stellt einen Hoffnungskauf und damit ein Glücksgeschäft dar (Hinweis E 3.7.1969, 456/68, VwSlg 3940 F/1969).

Beachte

Besprechung in AnwBl 1991/1, S 33;

Besprechung in:

ÖStZB 1991, 340;