Bundesland

Niederösterreich

Gliederungszahl

1212/54–0

Titel

Kundmachung über die Verleihung eines Gemeindewappens und die Genehmigung der Gemeindefarben für die Marktgemeinde Erlach

Ausgabedatum

18.07.1996

 

Text

 

 

 

 

Kundmachung über die Verleihung eines Gemeindewappens und die Genehmigung der Gemeindefarben für die Marktgemeinde Erlach

 

1212/54–0

Kundmachung

81/96

1996-07-18

 

Blatt 1

 

Ausgegeben am
18.07.1996

Jahrgang 1996
81. Stück

 

Die NÖ Landesregierung verlautbart gemäß § 4 Abs. 2 der NÖ Gemeindeordnung 1973, LGBl. 1000–8

Kundmachung über die Verleihung eines Gemeindewappens und die Genehmigung der Gemeindefarben für die Marktgemeinde Erlach

Niederösterreichische Landesregierung:
Landeshauptmann-Stellvertreter
Höger

 

 

Die NÖ Landesregierung hat mit Bescheid vom 16. April 1996, Zl. II/1-M-468/7-96, gemäß § 4 Abs. 1 der NÖ Gemeindeordnung 1973, LGBl. 1000-8, der Marktgemeinde Erlach das nachstehend beschriebene Gemeindewappen verliehen:

 

“In blauem Schild, aus goldenem Dreiberg hervorragend, ein halbes goldenes Rad, daraus wachsend ein silberner Mann, in seiner Rechten einen silbernen Stab mit einem Ulrichskreuz haltend, den linken Arm in die Seite gestemmt.”

 

Gleichzeitig wurden gemäß § 4 Abs. 4 der NÖ Gemeindeordnung 1973 die vom Gemeinderat der Marktgemeinde Erlach festgesetzten Gemeindefarben “Gelb-Blau-Weiß” genehmigt.