Datum der Kundmachung

29.01.2010

Fundstelle

LGBl. Nr. 13/2010

Bundesland

Oberösterreich

Kurztitel

Landesgesetz, mit dem das Oö. Rettungsgesetz 1988 geändert wird (Oö. Rettungsgesetz-Novelle 2010)

Text

Nr. 13

Landesgesetz,

mit dem das Oö. Rettungsgesetz 1988 geändert wird

(Oö. Rettungsgesetz-Novelle 2010)

 

Der Oö. Landtag hat beschlossen:

 

Artikel I

Das Oö. Rettungsgesetz 1988, LGBl. Nr. 27, zuletzt geändert durch das Landesgesetz LGBl. Nr. 71/2005, wird wie folgt geändert:

§ 6 Abs. 1 letzter Satz lautet:

"Die für die Berechnung des Rettungsbeitrags der Gemeinde zugrunde zu legende Einwohnerzahl richtet sich nach der Volkszahl gemäß der von der Bundesanstalt Statistik Österreich kundgemachten Statistik des Bevölkerungsstandes zum Stichtag 31. Oktober des der Berechnung des Rettungsbeitrags zweitvorangegangenen Kalenderjahres."

 

Artikel II

Dieses Landesgesetz tritt mit 1. Jänner 2010 in Kraft.

 

              Der Erste Präsident              Der Landeshauptmann:

              des Oö. Landtags:

              Friedrich Bernhofer              Dr. Pühringer