Datum der Kundmachung

31.03.1993

Fundstelle

LGBl. Nr. 28/1993 14. Stück

Bundesland

Oberösterreich

Kurztitel

Landesgesetz, mit dem das O.ö. Jagdgesetz geändert wird (O.ö. Jagdgesetz-Novelle 1993)

Text

Nr. 28 Landesgesetz

vom 21. Jänner 1993, mit dem das O.ö. Jagdgesetz geändert wird (O.ö. Jagdgesetz-Novelle 1993)

Der o.ö. Landtag hat beschlossen:

Artikel I

Das O.ö. Jagdgesetz, LGBl. Nr. 32/1964, zuletzt geändert durch das Landesgesetz LGBl. Nr. 2/1990, wird wie folgt geändert:

1.

Im § 37 Abs. 3 ist das Wort "Gemeinschaftsjagdhaft pflichtversicherung" durch das Wort "Jagdhaftpflicht versicherung" zu ersetzen; der Klammerausdruck

"(§ 87 Abs. 4 lit. d)" hat zu entfallen.

2.

§ 79 Abs. 1 lit. d hat zu lauten:

„d)

für Mitglieder, die über keine ausreichende Jagdhaftpflichtversicherung im Sinne des § 38 Abs. 1 lit. c verfügen, eine Gemeinschafts-Jagdhaft-pflichtversicherung gegen Personen- und Sachschäden abzuschließen;"

3.

§ 87 Abs. 4 lit. d hat zu entfallen; § 87 Abs. 4 lit. e erhält die Bezeichnung „d)".'

Artikel II

Dieses Landesgesetz tritt gleichzeitig mit dem Inkrafttreten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in Kraft.