Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

28.05.1952

Geschäftszahl

1Ob451/52

Norm

ABGB §43 B;

ABGB §92;

AdelsaufhG §1;

Rechtssatz

Die Ehefrau eines deutschen Staatsbürgers mit Adelsprädikat, die die österreichische Staatsbürgerschaft beibehalten hat, kann die nach Art. 109 der Weimarer Verfassung einen Bestandteil des Namens bildende Adelsbezeichnung des Ehemannes führen.

Entscheidungstexte

TE OGH 1952/05/28 1 Ob 451/52

EvBl 1952/335 S 520 = JBl 1952,590 = SZ 25/147

 

Rechtssatznummer

RS0009367