Kurztitel

Elektrizitätswirtschafts- und –organisationsgesetz 2010

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 110/2010 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 108/2017

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

27.07.2017

Abkürzung

ElWOG 2010

Index

58/02 Energierecht

Langtitel

Bundesgesetz, mit dem die Organisation auf dem Gebiet der Elektrizitätswirtschaft neu geregelt wird (Elektrizitätswirtschafts- und –organisationsgesetz 2010 – ElWOG 2010)

StF: BGBl. I Nr. 110/2010 (NR: GP XXIV RV 994 AB 997 S. 86. BR: 8420 AB 8421 S. 791.)

[CELEX-Nr.: 32004L0008, 32006L0032, 32008L0027, 32009L0072, 32009L0714]

Änderung

BGBl. I Nr. 6/2013 (NR: GP XXIV AB 2067 S. 184. BR: AB 8878 S. 816.)

BGBl. I Nr. 83/2013 (NR: GP XXIV RV 2168 AB 2268 S. 200. BR: AB 8968 S. 820.)

[CELEX-Nr.: 31995L0046]

BGBl. I Nr. 174/2013 (NR: GP XXIV IA 2323/A AB 2389 S. 213. BR: 9043 AB 9077 S. 823.)

BGBl. I Nr. 108/2017 (NR: GP XXV RV 1519 AB 1527 S. 190. BR: 9831 AB 9873 S. 870.)

[CELEX-Nr.: 32009L0072, 32009L0073, 32012L0027, 32014L0094]

Sonstige Textteile

Der Nationalrat hat beschlossen:

Präambel/Promulgationsklausel

Inhaltsverzeichnis

1. Teil
Grundsätze

§ 1.

Kompetenzgrundlage und Vollziehung

§ 2.

Bezugnahme auf Unionsrecht

§ 3.

Geltungsbereich

§ 4.

Ziele

§ 5.

Gemeinwirtschaftliche Verpflichtungen

§ 6.

Grundsätze beim Betrieb von Elektrizitätsunternehmen

§ 7.

Begriffsbestimmungen

2. Teil
Rechnungslegung, Vertraulichkeit, Auskunfts- und Einsichtsrechte, Verbot von Diskriminierung und Quersubventionen

§ 8.

Rechnungslegung, Verbot von Quersubventionen

§ 9.

Verbot von Diskriminierung

§ 10.

Auskunfts- und Einsichtsrechte

(Anm.: § 10a. Mitteilung von Insider-Informationen)

§ 11.

Vertraulichkeit

3. Teil
Stromerzeugungsanlagen und Stromlieferungsverträge (Anm.: Erzeugungsanlagen und Stromlieferungsverträge)

§ 12.

Errichtungsgenehmigung und Betriebsbewilligung

§ 13.

Stromlieferungsverträge bei Strombezug aus Drittstaaten

§ 14.

Meldepflicht von Stromlieferungsverträgen

4. Teil
Der Betrieb von Netzen

1. Hauptstück
Allgemeine Rechte und Pflichten der Netzbetreiber

§ 15.

Gewährung des Netzzuganges

§ 16.

Organisation des Netzzuganges

§ 16a.

Gemeinschaftliche Erzeugungsanlagen

§ 17.

Bedingungen des Netzzuganges

§ 18.

Änderung von Netzbedingungen

§ 18a.

Allgemeine technische Anforderungen

§ 19.

Qualitätsstandards für die Netzdienstleistung

§ 20.

Netzzugang bei nicht ausreichenden Kapazitäten

§ 21.

Verweigerung des Netzzuganges

§ 22.

Streitbeilegungsverfahren

2. Hauptstück
Regelzonen

§ 23.

Einteilung der Regelzonen

3. Hauptstück
Entflechtung von Übertragungsnetzbetreibern

1. Abschnitt
Eigentumsrechtliche Entflechtung von Übertragungsnetzbetreibern

§ 24.

Voraussetzungen

2. Abschnitt
Unabhängiger Netzbetreiber (Independent System Operator – ISO)

§ 25.

Voraussetzungen

§ 26.

Pflichten

§ 27.

Unabhängigkeit des Übertragungsnetzeigentümers

3. Abschnitt
Unabhängiger Übertragungsnetzbetreiber (Independent Transmission Operator – ITO)

§ 28.

Vermögenswerte, Unabhängigkeit, Dienstleistungen, Verwechslungsgefahr

§ 29.

Unabhängigkeit des Übertragungsnetzbetreibers

§ 30.

Unabhängigkeit der Unternehmensleitung und der Beschäftigten

§ 31.

Unabhängigkeit des Aufsichtsorgans

§ 32.

Gleichbehandlungsprogramm und Gleichbehandlungsbeauftragter

4. Abschnitt
Wirksamere Unabhängigkeit des Übertragungsnetzbetreibers

§ 33.

Voraussetzungen

5. Abschnitt
Verfahren in Bezug auf Übertragungsnetzbetreiber

§ 34.

Verfahren zur Zertifizierung und Benennung von Übertragungsnetzbetreiber

§ 35.

Verfahren zur Zertifizierung von Übertragungsnetzbetreiber in Bezug auf Drittländer

4. Hauptstück
Kombinationsnetzbetreiber

§ 36.

Kombinationsnetzbetreiber

5. Hauptstück
Betrieb von Übertragungsnetzen

§ 37.

Netzentwicklungsplan

§ 38.

Genehmigung des Netzentwicklungsplans

§ 39.

Überwachung des Netzentwicklungsplans

§ 40.

Pflichten der Betreiber von Übertragungsnetzen

§ 41.

Genehmigung der Allgemeinen Bedingungen

6. Hauptstück
Betrieb von Verteilernetzen

§ 42.

Ausübungsvoraussetzungen für Verteilernetze

§ 43.

Übergang und Erlöschen der Berechtigung zum Netzbetrieb

§ 44.

Recht zum Netzanschluss

§ 45.

Pflichten der Verteilernetzbetreiber

§ 46.

Ausnahmen von der Allgemeinen Anschlusspflicht

§ 47.

Allgemeine Bedingungen

5. Teil
Systemnutzungsentgelt

1. Hauptstück
Verfahren zur Festsetzung der Systemnutzungsentgelte

§ 48.

Feststellung der Kostenbasis

§ 49.

Systemnutzungsentgelte und Ausgleichszahlungen

§ 50.

Regulierungskonto

2. Hauptstück
Entgeltkomponenten

§ 51.

Bestimmung der Systemnutzungsentgelte

§ 52.

Netznutzungsentgelt

§ 53.

Netzverlustentgelt

§ 54.

Netzzutrittsentgelt

§ 55.

Netzbereitstellungsentgelt

§ 56.

Systemdienstleistungsentgelt

§ 57.

Entgelt für Messleistungen

§ 58.

Entgelt für sonstige Leistungen

3. Hauptstück
Grundsätze der Kosten- und Mengenermittlung

§ 59.

Kostenermittlung

§ 60.

Finanzierungskosten

§ 61.

Ermittlung des Mengengerüsts

4. Hauptstück
Grundsätze der Entgeltermittlung

§ 62.

Entgeltermittlung und Kostenwälzung

§ 63.

Netzebenen

§ 64.

Netzbereiche

6. Teil
Pflichten der Lieferanten und Stromhändler

§ 65.

Datenaustausch

7. Teil
Erzeuger

§ 66.

Erzeuger

§ 66a.

Kleinsterzeugungsanlagen

§ 67.

Ausschreibung der Primärregelleistung

§ 68.

Aufbringung der Mittel für die Bereitstellung der Primärregelleistung

§ 69.

Ausschreibung der Sekundärregelleistung

§ 70.

Versorgung über Direktleitungen

8. Teil
Nachweise für Strom aus fossilen Energiequellen

§ 71.

Besondere Bestimmungen über Nachweise für Strom aus hocheffizienter KWK

§ 72.

Nachweis für Strom aus fossilen Energiequellen

§ 73.

Anerkennung von Nachweisen aus anderen Staaten

§ 74.

Berichtswesen

9. Teil
Pflichten gegenüber Kunden

§ 75.

Netzzugangsberechtigung

§ 76.

Verfahren für Wechsel, Anmeldung, Abmeldung und Widerspruch

§ 77.

Grundversorgung

§ 77a.

Ersatzversorgung mit Energie

§ 78.

Ausweis der Herkunft (Labeling)

§ 79.

Besondere Bestimmungen zum Labeling

§ 79a.

Verpflichtende Stromkennzeichnung

§ 80.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Belieferung mit elektrischer Energie

§ 81.

Mindestanforderungen an Rechnungen und Informations- und Werbematerial

§ 81a.

Verbrauchs- und Stromkosteninformation bei Messung durch intelligente Messgeräte

§ 81b.

Verbrauchs- und Stromkosteninformation ohne Messung durch intelligente Messgeräte

§ 82.

Abschaltung der Netzverbindung und Information der Kunden

§ 83.

Intelligente Messgeräte

§ 84.

Messdaten von intelligenten Messgeräten

(Anm.: § 84a.)

10. Teil
Bilanzgruppen

§ 85.

Zusammenfassung der Netzbenutzer in Bilanzgruppen

§ 86.

Bilanzgruppenverantwortlicher

§ 87.

Aufgaben und Pflichten der Bilanzgruppenverantwortlichen

11. Teil
Überwachungsaufgaben

§ 88.

Überwachungsaufgaben

12. Teil
Behörden

§ 89.

Behördenzuständigkeit in sonstigen Angelegenheiten, die durch unmittelbar anwendbares Bundesrecht geregelt werden

§ 90.

Behördenzuständigkeit in Elektrizitätsangelegenheiten

13. Teil
Besondere organisatorische Bestimmungen

§ 91.

Landeselektrizitätsbeirat

§ 92.

Anordnung und Durchführung statistischer Erhebungen

§ 93.

Automationsunterstützter Datenverkehr

§ 94.

Verpflichtung zur Weitergabe von Abgabensenkungen

§ 95.

Auskunftsrechte

§ 96.

Automationsunterstützter Datenverkehr in der Ausführungsgesetzgebung

(Anm.: § 97. aufgehoben durch BGBl. I Nr. 174/2013)

14. Teil
Strafbestimmungen und Geldbußen

1. Hauptstück
Allgemeine Verpflichtung der Länder

§ 98.

Allgemeine Verpflichtung der Länder

2. Hauptstück
Verwaltungsübertretungen

§ 99.

Allgemeine Strafbestimmungen

§ 100.

Einbehaltung von Abgabensenkungen

§ 101.

Betrieb ohne Zertifizierung

§ 102.

Preistreiberei

§ 103.

Besondere Bestimmungen über Verwaltungsstrafverfahren

3. Hauptstück
Geldbußen

§ 104.

Diskriminierung und weitere Geldbußentatbestände

§ 105.

Beteiligte Unternehmen und Rechtsnachfolge

§ 106.

Bemessung

§ 107.

Verjährung

4. Hauptstück
Gerichtlich strafbare Handlungen

(Anm.: § 108 aufgehoben durch Art. 2 Z 5, BGBl. I Nr. 108/2017)

(Anm.: § 108a. Missbrauch einer Insider-Information)

15. Teil
Übergangs- und Schlussbestimmungen

§ 109.

Inkrafttreten und Aufhebung von Rechtsvorschriften des Bundes

§ 110.

Inkrafttreten von Grundsatzbestimmungen und Ausführungsgesetzen

§ 111.

Übergangsbestimmungen

§ 112.

Übergangsregelung in Zusammenhang mit Entflechtung und Netzentwicklungsplan

§ 113.

Schlussbestimmungen

§ 114.

Vollziehung

(Anm.: Anlage I (zu § 64 Abs. 1 Z 2)

Anlage II (zu § 4 Z 3 und § 71 Abs. 1)

Anlage III (zu § 71)

Anlage IV (zu § 71))

Anmerkung

1. Das Elektrizitätswirtschafts- und –organisationsgesetz 2010 wurde in Artikel 1 des BGBl. I Nr. 110/2010 kundgemacht.

2. Zu dieser Rechtsvorschrift ist eine englische Übersetzung in der Applikation "Austrian Laws" vorhanden: Electricity Act 2010

Schlagworte

e-rk2, Inh

DSG-Novelle 2014 (BGBl. I Nr. 83/2013)

Zuletzt aktualisiert am

27.07.2017

Gesetzesnummer

20007045

Dokumentnummer

NOR40195379