Kurztitel

Apostillegesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 28/1968 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 40/2017

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.07.2017

Abkürzung

ApostG

Index

20/12 Urkunden

Langtitel

Bundesgesetz über die Ausstellung der Apostille nach dem Übereinkommen zur Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Beglaubigung (Apostillegesetz – ApostG)

StF: BGBl. Nr. 28/1968 (NR: GP XI RV 459 AB 486 S. 56. BR: S. 255.)

Änderung

BGBl. I Nr. 40/2017 (NR: GP XXV RV 1457 AB 1569 S. 171. BR: 9747 AB 9752 S. 866.)

[CELEX-Nr.: 32009L0031]

Anmerkung

Der Kurztitel und die Abkürzung wurden mit Wirksamkeit vom 1.7.2017 neu vergeben (vgl. BGBl. I Nr. 40/2017). Aus dokumentalistischen Gründen wurden auch in den Dokumenten bereits außer Kraft getretener Bestimmungen der Kurztitel und die Abkürzung angepasst.

Schlagworte

e-rk3

Haager Beglaubigungsübereinkommen, Deregulierungsgesetz 2017 (BGBl. I Nr. 40/2017)

Zuletzt aktualisiert am

21.04.2017

Gesetzesnummer

10002119

Dokumentnummer

NOR40192469