Kurztitel

Ratingagenturenvollzugsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 68/2010 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 145/2011

Inkrafttretensdatum

25.04.2012

Langtitel

Bundesgesetz über das Wirksamwerden der Verordnung (EG) Nr. 1060/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. September 2009 über Ratingagenturen (ABl. Nr. L 302 vom 17.11.2009, S. 1) (Ratingagenturenvollzugsgesetz – RAVG)

StF: BGBl. I Nr. 68/2010 (NR: GP XXIV IA 1196/A AB 806 S. 72. BR: AB 8365 S. 787.)

Änderung

BGBl. I Nr. 145/2011 (NR: GP XXIV RV 1508 AB 1563 S. 137. BR: AB 8646 S. 803.)

[CELEX-Nr.: 32010L0076, 32010L0078]

BGBl. I Nr. 35/2012 (NR: GP XXIV RV 1685 AB 1708 S. 148. BR: 8686 AB 8688 S. 806.)

BGBl. I Nr. 70/2013 (NR: GP XXIV RV 2196 AB 2233 S. 193. BR: AB 8921 S. 819.)

BGBl. I Nr. 98/2014 (NR: GP XXV RV 361 AB 437 S. 55. BR: AB 9298 S. 837.)

[CELEX-Nr.: 32014L0059, 32014L0065]

Sonstige Textteile

Der Nationalrat hat beschlossen:

Präambel/Promulgationsklausel

Inhaltsverzeichnis

§ 1.

Zweck dieses Gesetzes

§ 2.

Zuständige und sektoral zuständige Behörde

§ 3.

Aufsicht

§ 4.

Unterstützung bei der europäischen Aufsicht über Ratingagenturen

§ 5.

Strafbestimmungen

§ 6.

Verfahrensvorschriften und Veröffentlichung

§§ 7.

und 8. Verweise und Verordnungen

§ 9.

Vollziehung

§ 10.

Übergangsbestimmung

§ 11.

Inkrafttreten