Kurztitel

Vermarktungsnormengesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 68/2007

Inkrafttretensdatum

31.12.2010

Außerkrafttretensdatum

20.06.2013

Langtitel

Bundesgesetz über die Einstufung und Kennzeichnung landwirtschaftlicher Erzeugnisse für Zwecke der Vermarktung (Vermarktungsnormengesetz – VNG)

StF: BGBl. I Nr. 68/2007 (NR: GP XXIII RV 38 AB 134 S. 24. BR: AB 7711 S. 746.)

Änderung

BGBl. I Nr. 111/2010 (NR: GP XXIV RV 981 AB 1026 S. 90. BR: 8437 AB 8439 S. 792.)

[CELEX-Nr.: 32010L0012]

Sonstige Textteile

Der Nationalrat hat beschlossen:

Präambel/Promulgationsklausel

Inhaltsverzeichnis

1. Hauptstück

Grundsätze und Anforderungen an landwirtschaftliche Erzeugnisse

1. Abschnitt

Allgemeine Bestimmungen

§ 1

Zielbestimmung und Geltungsbereich

§ 2

Begriffsbestimmungen

§ 3

Zuständige Stellen nach Unionsrecht

2. Abschnitt

Vermarktungsnormen

§ 4

Produkteigenschaften

§ 5

Weitere Vorschriften

§ 6

Klassifizierung

§ 7

Ausnahmen vom Geltungsbereich der Verordnungen

2. Hauptstück

Kontrollen

1. Abschnitt

Einfuhr-, Ausfuhr- und Inlandskontrolle

§ 8

Einfuhrkontrolle

§ 9

Ausfuhrkontrolle

§ 10

Inlandskontrolle

2. Abschnitt

Kontrollorgane

§ 11

Zuständigkeit

§ 12

Anforderungen an Kontrollorgane

3. Abschnitt

Durchführung der Kontrollen

§ 13

Befugnisse und Pflichten der Kontrollorgane

§ 14

Umfang der Kontrolle

§ 15

Probennahme

§ 16

Besondere Untersuchungen

§ 17

Heranziehung von Sachverständigen

§ 17a

Zulässigkeit der Verwendung von Daten

§ 18

Pflichten der Verfügungsberechtigten

§ 19

Maßnahmen

§ 20

Gebühren

3. Hauptstück

Straf- und Schlussbestimmungen

1. Abschnitt

Strafbestimmungen

§ 21

Tatbestände

§ 22

Verfall und Beschlagnahme

§ 23

Informationspflicht

2. Abschnitt

Schlussbestimmungen

§ 24

Verweisungen auf andere Rechtsvorschriften

§ 25

Verhältnis zu anderen gesetzlichen Vorschriften

§ 26

In-Kraft-Treten und Vorbereitung der Vollziehung

§ 27

Außer-Kraft-Treten

§ 28

Übergangsbestimmung

§ 29

Verweisungen in anderen Rechtsvorschriften

§ 30

Überleitung der Kontrollorgane

§ 31

Personenbezogene Bezeichnungen

§ 32

Vollzugsklausel

Anlage I

Anlage II

(Anm.: dieses BG enthält nur eine Anlage)