Kurztitel

2. Leerverkaufverbotsverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 412/2008

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

29.11.2008

Außerkrafttretensdatum

31.10.2012

Abkürzung

2. LVV

Index

21/05 Börse

Beachte

Mit dem Wegfall der gesetzlichen Grundlage außer Kraft getreten (vgl. BGBl. I Nr. 83/2012).

Langtitel

Verordnung der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) über befristete Verbote im Zusammenhang mit Leerverkäufen von bestimmten Finanzinstrumenten (2. Leerverkaufverbotsverordnung – 2. LVV)

StF: BGBl. II Nr. 412/2008

Änderung

BGBl. II Nr. 27/2009

BGBl. II Nr. 121/2009

BGBl. II Nr. 181/2009

BGBl. II Nr. 300/2009

BGBl. II Nr. 54/2010

BGBl. II Nr. 148/2010

BGBl. II Nr. 362/2010

BGBl. II Nr. 167/2011

BGBl. II Nr. 376/2011

BGBl. II Nr. 167/2012

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 48d Abs. 12 des Börsegesetzes 1989 – BörseG, BGBl. Nr. 555, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 136/2008, wird verordnet:

Schlagworte

e-rk,

BGBl. Nr. 555/1989

Zuletzt aktualisiert am

26.09.2018

Gesetzesnummer

20006085

Dokumentnummer

NOR30006781