Kurztitel

Zivilrechts-Mediations-Gesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 29/2003

Inkrafttretensdatum

07.06.2003

Langtitel

Bundesgesetz über Mediation in Zivilrechtssachen (Zivilrechts-Mediations-Gesetz - ZivMediatG)

StF: BGBl. I Nr. 29/2003 (NR: GP XXII RV 24 AB 47 S. 12. BR: AB 6780 S. 696.)

Präambel/Promulgationsklausel

 

Inhaltsverzeichnis

 

I. Abschnitt:

Allgemeine Bestimmungen

 

§ 1

Begriff

 

§ 2

Regelungsgegenstand

 

§ 3

Bezeichnungen

 
 

II. Abschnitt:

Beirat für Mediation beim Bundesministerium für Justiz

§ 4

Einrichtung des Beirats

 

§ 5

Aufgaben des Beirats

 

§ 6

Sitzungen des Beirats

 

§ 7

Ausschuss für Mediation

 
 

III. Abschnitt:

Liste der Mediatoren

§ 8

Führung der Liste

 

§ 9

Voraussetzungen der Eintragung

 

§ 10

Fachliche Qualifikation

 

§ 11

Antrag auf Eintragung

 

§ 12

Prüfung der Voraussetzungen

 

§ 13

Eintragung

 

§ 14

Streichung von der Liste

 
 

IV. Abschnitt:

Rechte und Pflichten des eingetragenen Mediators

§ 15

Allgemeine Rechte und Pflichten

 

§§ 16 und 17 Pflichten gegenüber den Parteien

 

§ 18

Verschwiegenheit, Vertraulichkeit

 

§ 19

Haftpflichtversicherung

 

§ 20

Fortbildung

 

§ 21

Mitteilungspflicht

 
 

V. Abschnitt:

§ 22

Hemmung von Fristen

 
 

VI. Abschnitt:

Ausbildungseinrichtungen und Lehrgänge

§ 23

Führung der Liste der Ausbildungseinrichtungen und Lehrgänge

 

§§ 24 und 25 Eintragung in die Liste

 

§ 26

Zeugnisse

 

§ 27

Berichtspflicht

 

§ 28

Streichung von der Liste der Ausbildungseinrichtungen und Lehrgänge

 
 

VII. Abschnitt:

§§ 29 und 30 Verordnungsermächtigungen

 
 

VIII. Abschnitt:

§§ 31 und 32 Strafbestimmungen

 
 

IX. Abschnitt:

§§ 33 bis 36 Schluss- und Übergangsbestimmungen