Kurztitel

Rechtshilfe in bürgerlichen Rechtssachen - Zusatzprotokoll (Rumänien)

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 123/1974

Inkrafttretensdatum

20.03.1974

Langtitel

ZUSATZPROTOKOLL zum Vertrag zwischen der Republik Österreich und der Sozialistischen Republik Rumänien über Rechtshilfe in bürgerlichen Rechtssachen einschließlich Sachen des Familienrechts und über Urkundenwesen, unterzeichnet in Wien am 17. November 1965 *1)

StF: BGBl. Nr. 123/1974 (NR: GP XIII RV 430 AB 649 S. 64. BR: S. 319.)

Sonstige Textteile

Der Nationalrat hat beschlossen:

Der Abschluß des nachstehenden Staatsvertrages wird genehmigt.

Ratifikationstext

Die vom Bundespräsidenten unterzeichnete, vom Bundeskanzler, vom Bundesminister für Inneres, vom Bundesminister für Justiz, vom Bundesminister für Unterricht und Kunst, vom Bundesminister für soziale Verwaltung, vom Bundesminister für Finanzen, vom Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, vom Bundesminister für Handel, Gewerbe und Industrie, vom Bundesminister für Verkehr, vom Bundesminister für Landesverteidigung, vom Bundesminister für Bauten und Technik, vom Bundesminister für Wissenschaft und Forschung, vom Bundesminister für Gesundheit und Umweltschutz und vom Bundesminister für Auswärtige Angelegenheiten gegengezeichnete Ratifikationsurkunde wurde am 19. Jänner 1974 ausgetauscht; das Zusatzprotokoll tritt gemäß seinem Art. 4 Abs. 2 am 20. März 1974 in Kraft.

Präambel/Promulgationsklausel

Zum Zwecke einer Regelung der Rechtshilfe in Sachen der Sozialversicherung sind die Vertragsstaaten wie folgt übereingekommen:

__________________________

*1) Kundgemacht in BGBl. Nr. 112/1969