Kurztitel

Achte Gerichtsentlastungsnovelle

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 346/1933

Inkrafttretensdatum

10.08.1933

Langtitel

Verordnung der Bundesregierung vom 26. Juli 1933 über Änderungen der Gerichtsverfassung und des gerichtlichen Verfahrens (Achte Gerichtsentlastungsnovelle). *)

StF: BGBl. Nr. 346/1933

Änderung

BGBl. Nr. 556/1985 (NR: GP XVI IA 146/A S. 108. Einspr. d. BR: 788 S. 120. BR: AB 3030 S. 468.)

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des Gesetzes vom 24. Juli 1917, R. G. Bl. Nr. 307, wird verordnet:

_____________________________________________________________________

*) Erste bis Siebente Gerichtsentlastungsnovelle siehe RGBl. Nr. 118/1914, StGBl. Nr. 119/1920, BGBl. Nr. 743/1921, BGBl. Nr. 532/1922, BGBl. Nr. 183/1925, BGBl. Nr. 222/1929, BGBl. Nr. 6/1932