Kurztitel

Ernennung fachmännischer Laienrichter

Kundmachungsorgan

RGBl. Nr. 129/1897 zuletzt geändert durch StGBl.Nr. 47/1945

Inkrafttretensdatum

10.07.1945

Beachte

Diese V ist durch § 6 Z 2 GOG 1945, StGBl. Nr. 47/1945, wieder in Kraft gesetzt worden.

Langtitel

Verordnung der Minister der Justiz und des Handels vom 1. Juni 1897, über die Ernennung der fachmännischen Laienrichter aus dem Handelsstande und aus dem Kreise der Schiffahrtskundigen

StF: RGBl. Nr. 129/1897

Änderung

RGBl. Nr. 257/1903

StGBl. Nr. 507/1919

BGBl. Nr. 96/1929

StGBl. Nr. 47/1945

BGBl. Nr. 586/1975 (VfGH)

BGBl. Nr. 507/1994 (NR: GP XVIII RV 1597 AB 1716 S. 169. BR: AB 4823 S. 588.)

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des §. 99 des Gerichtsorganisationsgesetzes (Gesetz vom 27. November 1896, R. G. Bl. Nr. 217) wird zufolge Allerhöchster Entschließung vom 29. Mai 1897 zur Durchführung der §§. 20 und 21 des genannten Gesetzes verordnet: