BUNDESGESETZBLATT

FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

Jahrgang 2004

Ausgegeben am 26. Juli 2004

Teil I

86. Bundesgesetz:

Veräußerung von unbeweglichem Bundesvermögen und Änderung des Bundesimmobiliengesetzes

(NR: GP XXII RV RV 465 AB 584 S 71.)

86. Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Veräußerung von unbeweglichem Bundesvermögen erlassen und das Bundesimmobiliengesetz geändert wird

Der Nationalrat hat beschlossen:

Artikel 1

§ 1. Der Bundesminister für Finanzen ist zu nachstehenden Verfügungen über unbewegliches Bundesvermögen ermächtigt:

1.

Verkauf des Grundstücks EZ 947 (Riemergasse 2), Grundbuch KG 01004 Innere Stadt Wien, bestmöglich;

2.

Verkauf der Grundstücke EZ 461 (Himmelpfortgasse 2/Kärntnerstrasse 27), EZ 600 (Himmelpfortgasse 4) und EZ 521 (Johannesgasse 1), alle Grundbuch KG 01004 Innere Stadt Wien, an die Bundesimmobiliengesellschaft mbH oder an eine in deren 100%-igem Eigentum stehenden Tochtergesellschaft um 50 Mio € als Basisentgelt, wobei bei der Verwertung der Liegenschaften eine Nachbesserungspflicht besteht.

§ 2. Mit der Vollziehung dieses Bundesgesetzes ist der Bundesminister für Finanzen betraut.

Artikel 2

Änderung des Bundesimmobiliengesetzes

Das Bundesimmobiliengesetz, BGBl. I Nr. 141/2000 (Artikel 1), in der Fassung des Budgetbegleitgesetzes 2003 (Art. 89), BGBl. I Nr. 71/2003, wird wie folgt geändert:

1. In § 23 Abs. 1 entfällt die Ziffer 4.

2. Die Anlage A.1.1 zu Art. 1 wird wie folgt geändert:

a) Aus der Anlage A.1.1 zu Art. 1 entfallen folgende Objekte; § 16 Abs. 4 Bundesimmobiliengesetz ist sinngemäß anzuwenden:

N

06033

Stallingerfeld

154

630.439

N

12162

Mautern

1358

630.042

N

15028

Mistelbach

4435

630.027

St

66008

Glanz

36

660.858

T

81111

Hötting

3984

670.088

W

01802

Erlaa

151

690.924

W

01803

Inzersdorf

3781

690.924

b) In die Anlage A.1.1 ist folgendes Objekt aufzunehmen:

N

19580

Spratzern

1715

637.971

3. In die Anlage A.1.2 ist folgendes Objekt aufzunehmen:

NÖ092

Ternitz/ St. Johann, Gfiederstraße

2630

Ternitz

Gfiederstraße

23335

St. Johann/ Steinf.

1319

1184

23335

27

1175, 1176/1, 1179/2

23335

978

1179/1, 1180/1, 1182, 1183/1, 1177/2

23335

1419

1183/2

4. Die Anlage B zu Art. 1 wird wie folgt geändert:

a) Aus der Zeile „690.150 ... ehemaliges Stadtpalais Prinz Eugen“ der Anlage B zu Art. 1 entfallen folgende Einlagezahlen:

„461, 521, 600.“

b) Aus der Anlage B zu Art. 1 entfallen folgende Objekte:

GRZ

KG

EZ

Ort

Adresse

637.361

09132

41, 42

3704 Kleinwetzdorf

Heldenberg

677.018

81113

396

6020 Innsbruck

Kapuzinerg. 38

670.364

81113

274

6020 Innsbruck

Universitätsstr. 2

670.363

81136

633

6020 Innsbruck

Maria Theresien-Str.

677.001

81125

455

6020 Innsbruck

Anzengruberstr.

670.362

81102

887

6020 Innsbruck

Wiesengasse

c) Bei den Anmerkungen am Ende der Anlage B entfällt die Anmerkung „Anm. 9: Liegenschaftsteilung erforderlich (vgl. Anlage A.1.1.)“

Fischer

Schüssel