Bundesrecht konsolidiert

.

Elektronische Einbringung bzw. Übermittlung von Schriftsätzen des Verfassungsgerichtshofes § 0

Kurztitel

Elektronische Einbringung bzw. Übermittlung von Schriftsätzen des Verfassungsgerichtshofes

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 82/2013

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

08.04.2013

Außerkrafttretensdatum

Index

10/07 Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit

Langtitel

Verordnung des Präsidenten des Verfassungsgerichtshofes über die elektronische Einbringung bzw. Übermittlung von Schriftsätzen, von Beilagen zu Schriftsätzen, von Ausfertigungen von Erledigungen des Verfassungsgerichtshofes und von Kopien von Schriftsätzen und Beilagen
StF: BGBl. II Nr. 82/2013

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 14a Abs. 2 und 3 des Verfassungsgerichtshofgesetzes 1953 – VfGG, BGBl. Nr. 85/1953, zuletzt geändert durch das Verwaltungsgerichtsbarkeits-Ausführungsgesetz 2013, BGBl. I Nr. 33/2013, wird verordnet:

Schlagworte

e-rk3

Im RIS seit

27.03.2013

Zuletzt aktualisiert am

05.09.2016

Gesetzesnummer

20008352

Dokumentnummer

NOR40148858