Bundesrecht konsolidiert

Halbleiterschutzgesetz § 0

Kurztitel

Halbleiterschutzgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 372/1988

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.10.1988

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

HlSchG

Index

26/04 Sonstiges Gewerblicher Rechtsschutz

Langtitel

Bundesgesetz vom 23. Juni 1988 über den Schutz der Topographien von mikroelektronischen Halbleitererzeugnissen (Halbleiterschutzgesetz – HlSchG)
StF: BGBl. Nr. 372/1988 (NR: GP XVII RV 586 AB 658 S. 67. BR: AB 3520 S. 504.)

Anmerkung

Vgl. auch die Richtlinie des Rates der EG vom 16.12.1986 über den Rechtsschutz der Topographien von Halbleitererzeugnissen (87/54/EWG).

Schlagworte

e-rk3
Chip, Micro-Chip, integrierter Schaltkreis, IC, Euro-Umstellungsgesetz Patent-, Marken- und Musterrecht – EUG-PMM (BGBl. I Nr. 143/2001), Biotechnologie-Richtlinie – Umsetzungsnovelle (BGBl. I Nr. 42/2005), Patent- und Markenrechts-Novelle 2014 (BGBl. I Nr. 126/2013), 2. Materien-Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 (BGBl. I Nr. 37/2018)

Zuletzt aktualisiert am

21.06.2018

Gesetzesnummer

10002876

Dokumentnummer

NOR11002899

Alte Dokumentnummer

N2198814404R