Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für Ra 2017/03/0029

Gericht

Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

1

Geschäftszahl

Ra 2017/03/0029

Entscheidungsdatum

01.09.2017

Index

L65005 Jagd Wild Salzburg
10/01 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
10/07 Verwaltungsgerichtshof

Norm

B-VG Art133 Abs4;
JagdG Slbg 1993 §66 Abs3;
VwGG §28 Abs3;

Rechtssatz

Angesichts des mit der Wendung "wenn zu befürchten ist" beginnenden Teiles der Bestimmung des § 66 Abs 3 Slbg JagdG 1993 (samt dem dort verwendeten unbestimmten Rechtsbegriff "Entstehen waldgefährdender Wildschäden") kann nicht gesagt werden, dass der Inhalt dieser gesetzlichen Bestimmung jedenfalls als klar und eindeutig im Sinn der einschlägigen Rechtsprechung des VwGH anzusehen ist (vgl aus der Judikatur etwa VwGH vom 15. Dezember 2016, Ra 2016/18/0343).

Im RIS seit

27.09.2017

Zuletzt aktualisiert am

09.10.2017

Dokumentnummer

JWR_2017030029_20170901L01