Bundesrecht konsolidiert

Staatsgrenze Österreich - Ungarn (Untersuchung von Vorfällen) - Künd. § 0

Kurztitel

Staatsgrenze Österreich - Ungarn (Untersuchung von Vorfällen) - Künd.

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 26/1996

Typ

Vertrag - Ungarn

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

19.01.1996

Außerkrafttretensdatum

Index

19/02 Staatsgrenzen

Langtitel

Kündigung des Vertrages zwischen der Republik Österreich und der Ungarischen Volksrepublik über das Verfahren zur Untersuchung von Vorfällen an der gemeinsamen Staatsgrenze
(NR: GP XIX RV 168 AB 340 S. 51. BR: AB 5096 S. 605.)
StF: BGBl. Nr. 26/1996

Sonstige Textteile

Der Nationalrat hat beschlossen:

Der Abschluß des nachstehenden Staatsvertrages wird genehmigt.

Ratifikationstext

Die vom Bundespräsidenten unterzeichnete und vom Bundeskanzler gegengezeichnete Kündigungsurkunde wurde am 14. Dezember 1995 übergeben; das Abkommen tritt gemäß Kapitel IV Art. 12 Abs. 2 mit 14. Juni 1996 außer Kraft.

Gesetzesnummer

10001422

Dokumentnummer

NOR11001436

Alte Dokumentnummer

N1199653268J