Bundesrecht konsolidiert

Informationssicherheitsverordnung § 0

Kurztitel

Informationssicherheitsverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 548/2003 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 67/2012

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

15.03.2012

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

InfoSiV

Index

10/10 Grundrechte, Datenschutz, Auskunftspflicht

Langtitel

Verordnung der Bundesregierung über die Informationssicherheit (Informationssicherheitsverordnung, InfoSiV)
StF: BGBl. II Nr. 548/2003

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 6 des Informationssicherheitsgesetzes, InfoSiG, BGBl. I Nr. 23/2002, wird verordnet:

Inhaltsverzeichnis

§ 1.

Geltungsbereich

§ 2.

Klassifizierte Informationen

§ 3.

Klassifizierungsstufen

§ 4.

Informationssicherheitsbeauftragte

§ 5.

Zugang zu klassifizierten Informationen

§ 6.

Unterweisung

§ 7.

Übermittlung klassifizierter Informationen

§ 8.

Kennzeichnung

§ 9.

Elektronische Verarbeitung und Übermittlung klassifizierter Informationen

§ 10.

Dienstpflichten

§ 11.

Administrative Behandlung

§ 12.

Registrierung von klassifizierten Informationen

§ 13.

Verwahrung von klassifizierten Informationen

§ 14.

Kopien und Übersetzungen

§ 15.

Vernichtung von klassifizierten Informationen

§ 16.

Kontrolle

Schlagworte

e-rk3

Im RIS seit

16.03.2012

Zuletzt aktualisiert am

25.03.2015

Gesetzesnummer

20003054

Dokumentnummer

NOR40137123