Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 98/14/0182

Gericht

Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

6

Geschäftszahl

98/14/0182

Entscheidungsdatum

25.09.2001

Index

32/01 Finanzverfahren allgemeines Abgabenrecht

Norm

FinStrG §93;

Beachte

Serie (erledigt im gleichen Sinn): 98/14/0180 E 25. September 2001

Rechtssatz

Für Hausdurchsuchungen gilt der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit, demzufolge staatliche Eingriffe im Verhältnis zum geschützten Rechtsgut angemessen sein müssen (Hinweis E 25. Juni 1997, 96/15/0225; E 18. Dezember 1996, 96/15/0155).

Im RIS seit

23.01.2002

Zuletzt aktualisiert am

29.03.2012

Dokumentnummer

JWR_1998140182_20010925X06