Bundesrecht konsolidiert

5. MBA-Verordnung § 0

Kurztitel

5. MBA-Verordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 401/2000

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.2001

Außerkrafttretensdatum

Index

72/01 Hochschulorganisation
72/16 Sonstiges Wissenschaft, Hochschulen

Langtitel

Verordnung der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur über den akademischen Grad „Master of Business Administration“ (5. MBA-Verordnung)
StF: BGBl. II Nr. 401/2000

Präambel/Promulgationsklausel

Gemäß § 26 Abs. 2 des Bundesgesetzes über die Studien an den Universitäten (Universitäts-Studiengesetz – UniStG), BGBl. I Nr. 48/1997, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 77/2000, und § 3 Abs. 4 des Bundesgesetzes über die Errichtung des Universitätszentrums für Weiterbildung mit der Bezeichnung Donau-Universität Krems (DUK-Gesetz), BGBl. Nr. 269/1994, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 128/1998 wird verordnet:

Schlagworte

e-rk3

Zuletzt aktualisiert am

29.09.2016

Gesetzesnummer

20001041

Dokumentnummer

NOR30001113