Bundesrecht konsolidiert

UNO-City - Gemeinsamer Fonds für Reparaturen UNO, IAEO, UNIDO § 0

Kurztitel

UNO-City - Gemeinsamer Fonds für Reparaturen UNO, IAEO, UNIDO

Kundmachungsorgan

BGBl. III Nr. 74/1998

Typ

Vertrag - UNO, IAEO, UNIDO

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.1996

Außerkrafttretensdatum

Unterzeichnungsdatum

15.10.1996

Index

19/20 Amtssitzabkommen

Langtitel

Abkommen zwischen der Republik Österreich, den Vereinten Nationen, der Internationalen Atomenergieorganisation und der Organisation der Vereinten Nationen für Industrielle Entwicklung zur Abänderung des Abkommens zwischen der Republik Österreich, den Vereinten Nationen, der Internationalen Atomenergieorganisation und der Organisation der Vereinten Nationen für Industrielle Entwicklung über die Errichtung und Verwaltung eines gemeinsamen Fonds zur Finanzierung größerer Reparaturen und Erneuerungen in deren Amtssitzen im Internationalen Zentrum Wien
(NR: GP XX RV 589 AB 791 S. 83. BR: AB 5526 S. 629.)
StF: BGBl. III Nr. 74/1998

Sprachen

Deutsch, Englisch

Sonstige Textteile

Der Nationalrat hat beschlossen:

Der Abschluß des nachstehenden Staatsvertrages wird genehmigt.

Ratifikationstext

Die für das Inkrafttreten erforderlichen Mitteilungen der Republik Österreich wurden am 13. August 1997 abgegeben.

Gesetzesnummer

10001550

Dokumentnummer

NOR11001572

Alte Dokumentnummer

N1199852332L