Bundesrecht konsolidiert

Amtssitz - Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO) § 0

Kurztitel

Amtssitz - Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO)

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 463/1979

Typ

Vertrag - IAEO

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.10.1979

Außerkrafttretensdatum

Unterzeichnungsdatum

20.09.1979

Index

19/20 Amtssitzabkommen

Langtitel

Abkommen zwischen der Bundesregierung der Republik Österreich und der Internationalen Atomenergie-Organisation über den Amtssitz der Internationalen Atomenergie-Organisation
StF: BGBl. Nr. 463/1979

Sprachen

Deutsch, Englisch

Präambel/Promulgationsklausel

In Anbetracht des Abkommens zwischen der Republik Österreich und der Internationalen Atomenergie-Organisation (im folgenden „die Organisation“ genannt) über den Amtssitz der Organisation vom 11. Dezember 1957 *1) (im folgenden „das Amtssitzabkommen“ genannt);

In der Erwägung, daß die Bundesregierung der Republik Österreich (im folgenden „die Regierung“ genannt) der Organisation die Benützung des Grundstückes, der Gebäude und der Einrichtungen innerhalb des Internationalen Zentrums Wien als ständigen Amtssitz in Übereinstimmung mit den in den Statuten der Organisation niedergelegten Zielen und Aufgaben der Organisation angeboten und daß die Organisation dieses Angebot angenommen hat;

In der Erkenntnis, daß gemäß Abschnitt 3 des Amtssitzabkommens der Amtssitzbereich im zwischen der Regierung und der Organisation abzuschließenden Zusatzabkommen näher zu umschreiben ist;

sind die Regierung und die Organisation wie folgt übereingekommen:

 

--------------------------------------------------------------------

*1) Kundgemacht im BGBl. Nr. 82/1958 und 413/1971

Zuletzt aktualisiert am

08.10.2015

Gesetzesnummer

10000657

Dokumentnummer

NOR11000659

Alte Dokumentnummer

N1197916635S