Bundesrecht konsolidiert

Wählerevidenzgesetz 1973 § 0

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Wählerevidenzgesetz 1973

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 601/1973 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 106/2016

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

14.12.1973

Außerkrafttretensdatum

31.12.2017

Index

10/04 Wahlen

Langtitel

Wählerevidenzgesetz 1973
StF: BGBl. Nr. 601/1973 (WV)

Anmerkung

1. Erfassungsstichtag: 1.1.1987
2. Betragsanpassungen: BGBl. II Nr. 147/2008 und BGBl. II Nr. 103/2013

Schlagworte

e-rk3,
Gesetz über die Ausbildung von Frauen im Bundesheer - GAFB (BGBl. I Nr. 30/1998), 1. Euro-Umstellungsgesetz – Bund, Euro-Anpassungsgesetz-BMI, BGBl. I Nr. 98/2001, Wahlrechtsänderungsgesetz 2007 (BGBl. I Nr. 28/2007), Wahlrechtsänderungsgesetz 2010 (BGBl. I Nr. 13/2010), Wahlrechtsänderungsgesetz 2011 (BGBl. I Nr. 43/2011), EBIG-Einführungsgesetz (BGBl. I Nr. 12/2012), Wahlrechtsänderungsgesetz 2015 (BGBl. I Nr. 158/2015), Wahlrechtsänderungsgesetz 2017 (BGBl. I Nr. 106/2016), Deregulierungs- und Anpassungsgesetz 2016 – Inneres (BGBl. I Nr. 120/2016)

Zuletzt aktualisiert am

21.07.2017

Gesetzesnummer

10000535

Dokumentnummer

NOR11000537

Alte Dokumentnummer

N11973137420