Bundesrecht konsolidiert

VfGH-Aufhebung Wortfolge in V der Stadtgemeinde Hall in Tirol § 0

Kurztitel

VfGH-Aufhebung Wortfolge in V der Stadtgemeinde Hall in Tirol

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 353/2011

Typ

K

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

05.11.2011

Außerkrafttretensdatum

Index

10/07 Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit

Langtitel

Kundmachung des Bundesministers für Wirtschaft, Familie und Jugend über den Ausspruch des Verfassungsgerichtshofes, dass die Wortfolge “Zone I: In unmittelbarer Nähe der im gesamten Stadtgebiet vorhandenen öffentlichen Haltestellen (Schulbushaltestellen und Annahmestellen - IVB, ÖBB, Post und Regiobus)” in § 1 der Verordnung des Bürgermeisters der Stadtgemeinde Hall in Tirol vom 5. Oktober 2004 über die Ausübung gewerblicher Tätigkeiten mittels Automaten als gesetzwidrig aufgehoben wird
StF: BGBl. II Nr. 353/2011

Präambel/Promulgationsklausel

Gemäß Art. 139 Abs. 5 B-VG und gemäß § 60 Abs. 2 in Verbindung mit § 61 des Verfassungsgerichtshofgesetzes 1953, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 111/2010, wird kundgemacht:

Im RIS seit

07.11.2011

Zuletzt aktualisiert am

07.11.2011

Gesetzesnummer

20007513

Dokumentnummer

NOR40132640