Bundesrecht konsolidiert

VfGH - Aufhebung § 55 Abs. 2 lit. g, bestimmte Wortfolgen in § 55 Abs. 5 und § 102 Abs. 1 lit. h des Wasserrechtsgesetzes 1959 § 0

Kurztitel

VfGH - Aufhebung § 55 Abs. 2 lit. g, bestimmte Wortfolgen in § 55 Abs. 5 und § 102 Abs. 1 lit. h des Wasserrechtsgesetzes 1959

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 61/2014

Typ

K

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

05.08.2014

Außerkrafttretensdatum

Index

10/07 Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit

Langtitel

Kundmachung des Bundeskanzlers über den Ausspruch des Verfassungsgerichtshofes, dass § 55 Abs. 2 lit. g, bestimmte Wortfolgen in § 55 Abs. 5 und § 102 Abs. 1 lit. h des Wasserrechtsgesetzes 1959 verfassungswidrig waren
StF: BGBl. I Nr. 61/2014

Präambel/Promulgationsklausel

Gemäß Art. 140 Abs. 5 B-VG sowie gemäß § 64 Abs. 2 in Verbindung mit § 65 des Verfassungsgerichtshofgesetzes 1953, BGBl. Nr. 85/1953, wird kundgemacht:

Im RIS seit

06.08.2014

Zuletzt aktualisiert am

06.08.2014

Gesetzesnummer

20008910

Dokumentnummer

NOR40164181