Bundesrecht konsolidiert

Kompetenzfeststellung durch den VfGH § 0

Kurztitel

Kompetenzfeststellung durch den VfGH

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 59/1959

Typ

K

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

12.03.1959

Außerkrafttretensdatum

Index

10/07 Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit

Langtitel

Kundmachung des Bundeskanzleramtes vom 25. Feber 1959, betreffend die Feststellung des Verfassungsgerichtshofes über die Zuständigkeit zur Erlassung und Vollziehung einer Vorschrift, derzufolge österreichische Staatsbürger ausländische Orden und Ehrenzeichen nur mit behördlicher Bewilligung annehmen und tragen dürfen.
StF: BGBl. Nr. 59/1959

Präambel/Promulgationsklausel

Gemäß § 56 Abs. 4 des Verfassungsgerichtshofgesetzes 1953, BGBl. Nr. 85, wird folgender Rechtssatz kundgemacht, in dem der Verfassungsgerichtshof die Feststellung seines Erkenntnisses vom 15. Dezember 1958, K II-1/1958, zusammengefaßt hat:

Anmerkung

Vgl. Art. 138 Abs. 2 B-VG

Schlagworte

e-rk,
Äußere Angelegenheiten, BGBl. Nr. 85/1953

Zuletzt aktualisiert am

29.03.2011

Gesetzesnummer

10000325

Dokumentnummer

NOR11000326

Alte Dokumentnummer

N11959126080