Bundesrecht konsolidiert

Kompetenzfeststellung durch den VfGH § 0

Kurztitel

Kompetenzfeststellung durch den VfGH

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 346/1927

Typ

K

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

07.12.1927

Außerkrafttretensdatum

Index

10/07 Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit

Beachte

Überholt durch die B-VG Novelle 1974, BGBl. Nr. 444/1974. Seitdem besteht eine Zuständigkeit der Länder nach Art. 15 Abs. 10 B-VG (vgl. z.B. das Kärtner Landesgesetz über den Landessanitätsrat, LGBl. Nr. 36/1985).

Langtitel

Kundmachung des Bundeskanzleramtes vom 26. November 1927, betreffend die Feststellung des Verfassungsgerichtshofes in der Frage der Zuständigkeit zur Bestellung der Mitglieder des Landessanitätsrates.
StF: BGBl. Nr. 346/1927

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 56, Absatz 4, des Verfassungsgerichtshofgesetzes vom 18. Dezember 1925, B.G.Bl. Nr. 454, in der durch die Verfassungsgerichtshofgesetz-Novelle vom 26. März 1926, B.G.Bl. Nr. 77, bewirkten Fassung wird kundgemacht:

Anmerkung

Vgl. Art. 138 Abs. 2 B-VG, BGBl. Nr. 454/1925, BGBl. Nr. 77/1926

Schlagworte

e-rk2

Zuletzt aktualisiert am

07.08.2014

Gesetzesnummer

10000095

Dokumentnummer

NOR11000095

Alte Dokumentnummer

N11927122780