Bundesrecht konsolidiert

Übertragung des Rechts zur Ernennung von Bundeslehrern § 0

Kurztitel

Übertragung des Rechts zur Ernennung von Bundeslehrern

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 168/1930

Typ

Entschl. d. BPräs.

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

17.06.1930

Außerkrafttretensdatum

Index

10/01 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)

Beachte

Die Geltung der Entschließung ist fraglich, weil für die Überleitung nach 1945 weder der Wortlaut des Art. 1 V-ÜG, StGBl. Nr. 4/1945, noch § 2 R-ÜG, StGBl. Nr. 6/1945, eine ausreichende Grundlage bieten.

Langtitel

Entschließung des Bundespräsidenten vom 14. Mai 1930, betreffend die Übertragung des Rechtes zur Ernennung von Bundeslehrern.
StF: BGBl. Nr. 168/1930

Schlagworte

e-rk
Lehrer

Zuletzt aktualisiert am

14.02.2013

Gesetzesnummer

10000129

Dokumentnummer

NOR11000129

Alte Dokumentnummer

N1193011527R