Bundesrecht konsolidiert

Staatsvertrag von St. Germain (Übereinkommen Elsaß-Lothringen) (Frankreich) § 0

Kurztitel

Staatsvertrag von St. Germain (Übereinkommen Elsaß-Lothringen) (Frankreich)

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 189/1921

Typ

Vertrag - Frankreich

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

02.03.1921

Außerkrafttretensdatum

Unterzeichnungsdatum

07.02.1921

Index

19/01 Staatsverträge von St. Germain und Wien

Langtitel

Übereinkommen, betreffend die Anwendung des X. Teiles des Vertrages von Saint-Germain auf die Elsaß-Lothringer.
StF: BGBl. Nr. 189/1921

Sprachen

Deutsch, Französisch

Ratifikationstext

Das vorstehende Übereinkommen ist am 2. März 1921 in Kraft getreten.

Präambel/Promulgationsklausel

Da die österreichische und französische Regierung beschlossen haben, ein Übereinkommen, betreffend die Anwendung des X. Teiles des Friedensvertrages von Saint-Germain auf die Elsaß-Lothringer zu schließen, haben die unterzeichneten Bevollmächtigten darüber die nachfolgenden Bestimmungen vereinbart:

Anmerkung

Staatsvertrag von Saint-Germain-en-Laye, StGBl. Nr. 303/1920.

Schlagworte

e-rk

Zuletzt aktualisiert am

19.05.2014

Gesetzesnummer

10000053

Dokumentnummer

NOR11000053

Alte Dokumentnummer

N1192113279S